Zentralbetriebsrat Newsletter – Juli 2019

Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen,

im Anhang der neueste Newsletter unseres ZBR Vorsitzenden Dipl. Ing. FH Erik Lenz, in welchem die neuesten Entwicklungen in und rund um die AUVA verständlich zusammengefasst sind.

Hinsichtlich der kommen Nationalratswahl Ende September begrüßen wir das Vorhaben die Einstellung der einzelnen Parteien zu unserer AUVA, bzw. welche Pläne diese mit unserem Sozialversicherungsträger, im Falle eines politischen Auftrags durch die Wählerinnen und Wähler verfolgen, zu erfragen.

Sobald erste Ergebnisse vorliegen werden wir Euch darüber unverzüglich informieren.

Bleibt zu hoffen, dass bei den Plänen zur Zukunft der AUVA, schönere Meldungen als die kürzlich von den NEOS geforderte Reform der AUVA dabei sind.

Mehr dazu im Newsletter.

Wir wünschen Euch einen schönen Sommer   

Eure Betriebsräte


Link(s) anklicken um zu den jeweiligen Dokumenten zu gelangen (funktioniert nur im AUVA Netzwerk!):

|| Zentralbetriebsrat Newsletter – Juli 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.